Impressum

Betreiber der Webseite:

c/o Lernpfote e.V.
Holtener Straße 53
47179 Duisburg

Kontakt:
Telefon:  02841/ 94 90 55 3
E-Mail: lernpfote@web.de

Vertreten durch:

Peter Theis
Cordula Theis

Registernummer: VR 5784
Registergericht: Amtsgericht Duisburg

Steuernummer: 134/5774/1205

Dieses Impressum gilt auch für unsere Seite auf Facebook.

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV und Angaben gemäß § 5 TMG:

c/o Cordula Theis
Holtener Straße 53
47179 Duisburg

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

  • www.unsplash.com
  • www.fotolia.com
  • www.depositphotos.com
  • www.shutterstock.com
  • www.logomakr.com
  • pixabay.com (ausschließlich CCo Public Domain)
  • wikimedia.org (ausschließlich CCo Public Domain)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Hinweis zu den bereitgestellten Inhalten

Alle unsere Empfehlungen sind sorgfältig erwogen und geprüft. Keiner der Blog-Artikel kann einen Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bitte konsultiere einen Arzt, bevor du mit einem Trainings-, Ernährungs- oder Nahrungsergänzungsprogramm anfängst. Besonders dann, wenn dein Hund in der Vergangenheit bereits Beschwerden gehabt haben sollte.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Wir weisen daraufhin, daß ein Teil der Inhalte und Werke von den Vereinsmitgliedern zur Verfügung gestellt sind und wir nur berechtigt sind, diese auf der Webseite der Lernpfote zu veröffentlichen. Die rechtlichen Inhaber der Urheberrechte für diese Inhalte und Werke sind die jeweiligen Vereinsmitglieder. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bei einer Erkrankung deines Tieres konsultiere bitte einen Tierarzt.
Gesundheitstipps können nie die Basis für eine Selbstdiagnose sein.
Gesundheitstipps sind auch keine Grundlage, um eine gesundheitsbezogene Entscheidung zu treffen.
Nur ein Tierarzt kann nach einer erfolgten Untersuchung, eine fundierte Diagnose stellen und eine Therapie einleiten.
Verabreiche Medikamente nur nach Absprache mit einem Tierarzt oder Apotheker.

Quelle: https://www.e-recht24.de